200 Lichtjahre von der Erde entfernt, auf dem Planet IRASTA. Irasta ist der 4. Planet vom Stern Ogle TR113 in der Konstellation Carina. Code 2047p wird ausgerufen. Die Erde muss besucht werden.

Androgyn Dul und Onna beamen sich auf die Erde. Sie können es nicht erwarten, Menschen kennenzulernen und schalten den Scan auf: Automatisch Menschen finden. Nicht alles ist schön, das sie entdecken und so teleportieren sie von einem Ort zum anderen. Doch … *ups… naja vielleicht hat das Teleportsystem ja einen Bug gehabt. Dul und Onna finden sich zwar auf der Erde wieder, jedoch in Second Life und treffen dann dort doch auf die üblichen Erdenbewohner. Nun müssen sie nur noch einen finden, der mit ihnen reden möchte… seht selbst:

_____

Tutsy Navarathna ist ein Meister der Machinimas in Second Life. Scheinbar leicht nimmt er mich in eine Geschichte mit, die jedoch nicht an der Oberfläche bleiben wird. Tutsy packt seine Message auf seine ganz eigene Weise an, die einem schon mal den Spiegel vors Gesicht haut. Auch in The Residents finden wir kleine Verknüpfungen zu RL-Szenen.

Das ist Wow!

Claire

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s