Eine Lesung zu besuchen ist das Eine, doch zu Hause zu sitzen und eine Lesung im virtuellen Raum besuchen ist noch viel besser. Denn wenn ein Tiger mit Partyhütchen aus seiner Anthologie „Zombie Zone Germany“ einen Ausschnitt in einer Zombie-Location vorträgt, dann kann das nur in Second Life sein. Christian Günther war zu Gast in einer zombiewürdigen Location von Cyhtleen und Romena Stars.
CG-110415-00004pChristian Günther in Second Life
_____
„Wir finden uns in der Geschichte in Deutschland wieder. Hohe Stahlbetonwände sichern die Grenzen zu den Nachbarländern. Es wird auf alles geschossen, was sich noch bewegt…“
CG-110415-00019pZombie-Loction gebaut von Cythleen und Romena Stars
_____
… „Die wenigen Überlebenen haben sich zu Gruppen zusammengeschlossen oder agieren auf eigene, verzweifelte Faust.“ Der Autor mit dem Partyhütchen wurde sicherheitshalber hinter ein gesichertes Rednerpult verfrachtet. Kueperpunk und Cyhtleen behielten ihn sicher im Auge.
CG-110415-00003pKueperpunk Korhonen, Christian Günther, Cyhtleen
_____
So Zombiegeschichten sind ja nicht wirklich was für schwache Gemüter. Doch die Freude des Autors beim Vortragen und die tolle Stimmung der Gäste steckten auch mich an. An diesem Abend verliebte ich mich in den ersten Zombie, Joey heißt sie:
CG-110415-00008pJoey Zombie
_____
*Haaach isse nich schön… So eine Lesung sollte man einfach live in Second Life erleben. Die Brennenden Buchstaben haben einen kleinen Videoausschnitt von diesem Abend gemacht. Wir hören das ganze Interview und einen Ausschnitt aus der Lesung. Guggst Du da:
_____
Dank der phänomenalen Zombie-Location und der sicheren Baracke, in der die Lesung stattfand, war es ein gelungener Abend!
CG-110415-00010pClaire
Advertisements
Kommentare
  1. joeysl sagt:

    Ich, äh … huch! *kicher* *blush*
    Dankeschööön, Claire :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s