Gestern gaben die Morgenstern ein Metallica-Konzert für Feed A Smile.

MS-070315-00003hOpen-Air Bühne

Hinter Feed A Smile steckt die Organisation Leben-Lernen-Kenia.org. Brique Topaz ist die Ansprechpartnerin in Second Life und war selbstverständlich bei diesem Konzert persönlich anwesend.

MS-070315-00004hKirk Hammett

Für uns Second Lifler ist Feed A Smile eine sehr angenehme Organisation, weil wir hier direkt mit unseren Linden-Dollars spenden können. Es gilt die Regel, für 100 L gibt es ein Essen für ein Kind in Kenia. Gestern gab es jedoch noch einen zweiten Tip Jar, nämlich für den Bau einer weiteren Schule. Man konnte also selbst entscheiden, ob und wieviel man für Essen oder Schule spenden möchte.

MS-070315-00005pBen Stirling

Das Symphonie-Konzert mit Geigen und Cellos auf der Open-Air-Bühne war ein Genuss. Die Morgensterne gaben wie immer ihr Bestes und es war ein hervorragendes Konzert.

MS-070315-00008Metallica rockt!

Letztendlich kamen über 38.000 L Spenden für Feed A Smile zusammen. Um die 30.000 L waren für das Essen, etwas über 8.000 L für die Schule. Morgenstern, Besucher, Gäste und Spender, das habt ihr klasse gemacht!

Ich hab während des Konzertes schnell mal meine Kamera aufgebaut und euch den Song „Nothing Else Matters“ mitgebracht. Besonders an dieser Aufnahme ist, dass ihr nicht sehen könnt, wie ich RL derweil dahinschweb, dafür aber eine bewegte gute SL-Grafik auf 4 K sehen könnt. Voraussetzung ist natürlich, dass ihr ein 4 K-geeigneten Monitor habt, ansonsten habt dennoch Spaß an diesem Video:

_____

LG Claire

_____

Homepage zur Organisation von Feed A Smile: http://leben-lernen-kenia.org/

The Drax File: https://www.youtube.com/watch?v=ha6gxbTw6iQ

Advertisements
Kommentare
  1. Leider habe ich keine 4k Monitor, menno immer dieses neumodische Zeugs:)
    Das Video ist wirklich super geworden. Echt mal!
    Irgendwie ist das Event unter meinem Ereignishorizont gewesen. Schade, voll verpasst.
    lg
    Nat

    • Du brauchst so neumodisches Zeugs auch nicht liebe Tante Nat, denn Deine Filme sind mega, auch wenn Du sie im Kartoffelsack drehst… oder wie sagt man dazu? *g… Das gute an der Tube ist ja, dass man verschiedene Einstellungen wählen kann und in der guggen, in der man kann oder mag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s