Abschied nehmen… gehört zum Leben. Leider müssen wir auch in Second Life Abschied nehmen. Das gute daran, sofern man das so nennen darf ist, dass wir Abschied nehmen können. Die Russell Eponym Familie und viele andere nehmen Abschied von Ravens Zuta. Vielleicht kennst Du Ravens ja noch als Ravens Vatter und auch Dich hat sie durch alle Lägs sicher auf ein Konzert von Russell gebeamt. Ich erinnere mich an Ravens.

Raven-060114-001pRussell & Ravens

Die Russell Eponym Familie veranstaltete letzte Nacht ein Memorial Concert zu Ehren von Ravens. Ich war frühzeitig da und konnte in Stille die gezeigten Bilder von Ravens anschauen und mich erinnern… 5 Jahre bereicherte sie in Second Life u.a. die Russell Familie. Ich wußte nicht, dass sie überhaupt krank war, denn sie sprühte stets von Fröhlich- und Freundlichkeit. Um so mehr schockte mich die Nachricht über ihren Tod. Gemeinsam mit vielen Freunden nahmen wir Abschied von Ravens und erinnern und feierten ihr Leben.

Ich weiß, dass wir bei dem Memorial Concert mehr Zuhörer hatten, als auf die Sim paßten. Schön wäre es, wenn auch Ravens Familie dem gestrigen Konzert lauschen konnten, in dem Russell so lebensnah und liebevoll über Ravens erzählte. Alleine die Russell Eponym Familie besteht aus glaub über Tausend Mitgliedern. Es gibt viele, die Ravens näher standen als ich, so dass es Zeit war, Platz auf der Sim zu machen…

Danke, dass ich Zeit mit Euch verbringen darf.

Claire

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s