Wetlands – Reisetip

Veröffentlicht: 10/01/2014 in Bewohner in Second Life, Kunst, Reisetips
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,

Wetlands ist eine Natursim in Second Life, die es lohnt zu entdecken. Bereits Ziki und Charlie berichteten darüber und machten mich neugierig. Empfohlen wurde, dass man am besten mit Gummistiefeln und fester Regenkleidung durch die Landschaft kommt. Nun, diese Kleidung besitzt ein Retro Robot aber nicht. Ich machte mich also mutig, wie ich nun einmal bin, selbst auf Entdeckungsreise und nahm stattdessen mein Telescope und einen fliegenden Stuhl mit.

bandicam 2014-01-08 18-03-43-506

Simblick von der vereisten Seite

Concetta Curtiz baute dieses Juwel und begrüßt Gäste freundlich. Am Landepunkt steht ein Boot bereit, mit dem Du zum Mittelpunkt der Sim schippern kannst. Lass Dir ruhig Zeit und genieße den Weg an den Wasserfällen im urwüchsigen Palmenwald.

bandicam 2014-01-07 13-29-08-261

Wasserfälle

Hörst Du, wie es plätschert und die Vögel bereits Deine Anwesenheit ankündigen. Dieser Weg führt Dich in die Mitte der Sim. Dort steht auch Concetta’s Privathaus.

bandicam 2014-01-07 16-06-15-170

Concetta’s Haus

Ich begegnete Concetta das erste mal an ihrem Haus und bemerkte sie erst einmal gar nicht. Wenn man so mit dem Telescope unterwegs ist, hat man keine Augen auf dem Chat oder dem Radar. So platzte ich direkt zur Essenszeit hinein. Doch das störte keinen.

bandicam 2014-01-05 21-34-13-574

Concetta & Friends

Während ich mich am „Lochhüpfen“ übte, wünschte mir Concetta viel Spaß und rat mir, vor den Krokodilen aufzupassen. Ich war noch nicht lange unterwegs, schon hatte ich den Salat… äh das Krokodil gefunden. Da half nur eines: Lauuuuuf Claire….

Zwischen den Wäldern und Gewässern findet man immer wieder Hütten, Häuser oder sonstige Überraschungen. Man braucht nur die Augen offenzuhalten und entdeckt bei jedem Kopfdreh etwas Neues. Ich hab hier einen kleinen Teil meines Besuches mitgebracht:

__________

Wetlands ist eine liebevoll gestaltete Privatsim, die Gäste willkommen heißt. Ich danke Concetta dafür. Euch liebe Leser kann ich nur empfehlen, Wetlands selbst zu entdecken und euch überraschen zu lassen. Und bitte, nehmt euren eventuellen Müll (gerezzte Objekte) wieder mit.

__________

TP: http://maps.secondlife.com/secondlife/Spirit%20Key/13/100/22

Charlie’s Blog (deutsch): http://charliescloseups.wordpress.com/2014/01/06/wetlands/

Ziki’s Blog (englisch): http://zikiquesti.blogspot.de/2014/01/wetlands.html

Advertisements
Kommentare
  1. […] zu besuchen. Berichte über Wetlands gab es schon in vielen Blogs, wie zum Beispiel bei Charlie, ClaireDiLuna, Ziki oder Honour. Mal sehen, ob ich am nächsten Wochenende endlich auch mal dazu komme, diese […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s