https://clairedilunachevalier2015.wordpress.com/

Kaffeeohnealles hat mich herausgefordert, 5 Bilder in schwarz-weiß über 5 Tage zu posten und jeweils eine Person wählen, die diese Herausforderung fortsetzt. Ja, das nennt sich dann wohl eine Kettenfotografie! Das sind meine Veröffentlichungen:

Claire-SW-001rTag 1: Claire mit Pfeife und Chinchilla und Handtasche am Arm

_____

Schwein-190915-001swprTag 2: Schweinerei!

_____

Aley-Theat-sw-001prTag 3: Puppenspiel von AleyMart

Weil das Puppenspiel einfach schön ist, gibt es hier eine farblich bewegte Zugabe:

_____

WF-2015-001swprTag 4: Wizarding Faire 2015, Sim MischiefManaged / expecto

_____

Aerie-150515-00001swfprTag 5: „Lion“

_____

Done!

Claire

Vom 02. – 04.10.2015 findet das größte deutschsprachige Kulturfestival in Second Life statt. Im Halbstundentakt werden an wechselnden Orten Comedy, Theater, Lesungen & Ausstellungen stattfinden. Über 30 Autoren und Künstler tragen aus ihren Werken vor oder stellen aus. Am Freitag, dem 02. Oktober 2015 um 21.00 Uhr wird die dreitägige Kulturreise quer durch Second Life von den FdL-Organisatoren der Brennenden Buchstaben Zauselina Rieko & Kueperpunk Korhonen in einer spektakulären Location, gebaut vom Baumeister Barlok Barbosa, mit dem Science Fiction Theaterstück „Kleine Unanehmlichkeiten beim interstellaren Dinner“ eröffnet.

Am Samstag und Sonntag beginnt das Festival jeweils um 17.30 Uhr und wird im Halbstundentakt bis 23.30 Uhr an wechselnden Orten mit szenischen Lesungen, Theaterstücken, Kurzgeschichten, Ausstellungen, Comedy und auch Musik stattfinden. Der Titel „Don’t worry – be Curry“ – eine szenische Krimilesung von Jens-Philipp Gründler mit Jennifer B. Wind macht mich neugierig.
Jennifer B. Wind wiederum trägt mit Kueperpunk aus ihrem Werk „Dunkel war’s und schön…“ vor.  Wer nur einen von beiden schon einmal in einer Lesung erlebt hat, weiß, mit welcher Power man Lesungen vortragen kann.

PhotoFunia-1443039775Programmplan: HIER klicken!

Besonders anläßlich den Lesungen erfahren wir immer wieder, dass Newbies sich gerne auf den Weg ins Second Life machen. Wer noch keinen Account in Second Life hat und dabei sein möchte, dem empfehle ich Kueperpunk’s Erste Hilfe. Doch bitte nehm Dir deutlich vor dem Eventbeginn Zeit, denn es muss der Viewer installiert werden, Du mußt Dich mit Deinem Avatarnamen registrieren und ein wenig dort zu recht finden. Und ja es kostet alles nix. Bist Du einmal in Second Life drinne, brauchst Du nur an dem Eventort noch den Knopf zum Hören der Töne (Voice) zu finden. Sprechen-Können ist für Besucher nicht notwendig, wir haben ja den Chat. Bei Fragen wende Dich bitte gerne ein paar Tage (Du hast nur noch 8! davon) vor dem 02. Oktober an Kueperpunk.

Den Programmplan mit Landmarken findest Du: Hier! Wenn Du wissen magst, wer so vor und hinter den Kulissen des Festivals der Liebe 2015/FdL 2015 dabei ist, kannst Du Dich hier schlau lesen.

Ich muss jetzt los, denn der Marienplatz vom SL Stuttgart ist als Eventort mit dabei und es gibt noch einiges vorzubereiten und zu wienern.

Fdl-wedel-001pc2pLisa & Claire

Morgen geht der FDL Countdown 2015 bei Joey. Joey alias Sabine Schäfers wird mit einer szenischen Lesung aus ihrem Thriller „Trau mir nicht!“ in ihrem SL Joey’s Cafe vortragen. Den gestrigen Countdown gestaltete unser lieber Hydorgol. Schauen wir mal, ob wir eine kleine FDL 2015 Countdown Blogtour hinbekommen.

Claire

_____

Der Beginn: http://kueperpunk2012.blogspot.de/2015/09/am-freitag-den-2oktober-beginnt-das-fdl.html

Zum Programmplan geht es hier: http://www.sublevel12.de/FdL2015.html

Wer steckt dahinter: http://www.sublevel12.de/FdL2015Crew.htm

Wie kann ich dabei sein: http://kueperpunk2012.blogspot.de/2015/09/fdl-2015-wie-kann-ich-dabei-sein.html

Stephen Edwin King wurde am 21. September 1947 geboren. Ihm habe ich so einiges an Gänsehaut zu verdanken. Stephen Kings Geschichten handeln häufig vom Durchnittsmenschen, der in grauenhafte und meist übernatürliche Erlebnisse hineingezogen werden. Dank Alois wurde ich darauf aufmerksam, dass dieser grandiose Schriftsteller heute Geburtstag hat und inspirierte mich zu diesem Bild:

Claire-210915-000001bfsp„Happy Birthday Stephen King“

Claire

Anläßlich des Miss Virtual World 2015 Event im Rose Theatre gab es bei der dreistündigen Feier viele Schöne und Schöne zu sehen. Lisa Brune eröffnete den Ballabend:

Das Opernhaus war bis zum letzten Platz gefüllt. An Bewegen war kaum zu denken, so richtete ich meine Kamera zielgerichtet auf die mit Sonnenöl eingeschmierten Lisa Brune.

LB-190915-00001ppLisa Brune

Bitte liebe Mesh-Avis… macht Euren Glanz aus, wenn ihr nicht gerade am Strand seid. So war ich zwischen dem ganzen Glimmer und Glemmer doch ganz froh, einen natürlichen Tischnachbarn bekommen zu haben:

Claire-190915-0001fspBuschmann & Claire

Tapfer hielt ich mich am Stühlchen fest, bis der Crash kam. Wer nun die Miss Virtual World 2015 ist oder geworden ist, kann ich nicht sagen. Oder ging es um die Miss des Jahres 2016… naja so ganz hab ich das wohl nicht verstanden. Dennoch wieder einmal ein besonderer Event im The Rose Theatre.

Claire

Eigentlich war ich ja bei Collabor88. Doch was ich da wollte, hab ich glatt vergessen, weil:

*gg

Claire

Josef K ist ein Kunstsammler und hat auf der Sim Dreamworld eine Galerie. Glasz DeCuir hat ein Portrait über ihn gedreht, in dem auch die Vielfältigkeit der virtuellen Kunst gezeigt wird! Eine Hommage an die virtuelle Kunst:

Die Musik im Film ist von DD DeceptionsDigital. DD malt Musik und mehr von ihr, könnt ihr auf ihrem Musikkanal hören.

Hervorragend! Ich bin begeistert! Danke für diese Dokumentation.

Claire

TP zur Galerie von Josef K: http://maps.secondlife.com/secondlife/Dreamworld%20North/124/32/22

Nostalgie mit französischem Flair herrschte am Samstagabend auf der Sim Stuttgart. Morgenstern kredenzte uns den Spatz von Avignon – Mireille Mathieu.

MM-Sann-21364762275_fcbc0537d7_oBild: Sannita Cortes

_____

Auch der Pfau schlug vor Freude ein Rad:

mm-pfau-atlan-21175408258_1754721c3b_oBild: Atlan Bade

_____

MM-Oli-11950196_667429140060625_7686458811290930888_oBild: OliP Pennell

_____

Einer der magischen Momente des Abends war, als Mireille von Klavier und Querflöte „Ne me quitte pas“ vortrug:

MM-Sann-21353991112_117b62b478_oBild: Sannita Cortes

_____

Hier noch paar bewegte Impressionen der Tribute Show Mireille Mathieu – „Tous les enfants chantent avec moi“:

Danke an Morgenstern für diese einzigartige Show, die einen Zauber von Nostalgie über Stuttgart gebracht haben. Danke an die Helferleins Winda, Lisa & Oli!

Claire

____

Weitere wunderbare Fotos findet ihr bei
Sannita: https://www.flickr.com/photos/sannita_cortes/albums/72157656203840224
Atlan: https://www.flickr.com/photos/atlanbade/albums/72157658511478642
Oli: Facebook
Ein Video bei Lisa: Facebook

Bryn Oh wünscht sich ihre Lieblingslieder vom DJ und macht so ein wunderbares, eher melancholisches Programm und läd ins Kornfeld ein. Ich wartete die ganze Zeit, bis endlich ein Song von Mazzy Star gespielt wird. War aba nix, so gibt es Mazzy eben im Film.

Mir hat’s gefallen! Gerne mehr davon.

Claire

PS: Wer kann, sollte im Video mal am Zahnrad guggen und auf höchstmögliche Auflösung stellen… so schön kann Second Life sein!

La Demoiselle d’Avignon, der Spatz von Avignon wird am Samstag, 12.09.2015 um 21 Uhr (12 PDT/SL) von Morgenstern präsentiert.
http://maps.secondlife.com/secondlife/Stuttgart/105/70/22

MM-120915

Kommt vorbei und laßt uns gemeinsam Chansons und Schlager von und mit Mireille Mathieu auf der Festwiese der nostalgischen Sim Stuttgart genießen.

Claire